Logo_baetschmann._Brosch
qualitaet
Sky

Unsere 40-jährige Erfahrung vermitteln wir auch in soziale Projekte mit dem Ziel der Integration durch Beschäftigung von Asylanten unter dem Motto „learning by doing“!

Die vielen Handwerke im Bereich Fahrzeug- und Raumzellenbau mit Ausbauten und Installationen, welche im mobilen Verkauf funktionieren müssen, bilden einen Grundstock, auf den auch in anderen Bereichen aufgebaut werden kann! Ziel soll sein, dass die erlernten Tätigkeiten auch in den Herkunftsländern eine existenzielle Zukunft sein können!

„Nahyra“ ist ein Projekt, welches die Möglichkeit bietet, dass sich Asylanten für ihre Familien ihren Wohnraum selbst erstellen. Der Bezug zu ihrem Wohnraum, aber auch der Eindruck der „zukünftigen“ Nachbarn wird dadurch ein besserer sein. Also integrieren wir Flüchtlinge, die wirklich nicht zurückkehren können. Aber viel wichtiger scheint, dass abgewiesene Asylanten, also Rückkehrer, etwas Nutzbares in ihr Ursprungsland zurück bringen. Also geben wir auch denen etwas mit, damit sie dort glücklicher werden und bleiben.

Dieses Projekt soll auch Raum und Beschäftigung mit Infrastrukturen im Bereich von arbeitsintensiven Tätigkeiten, welche vom Aussterben bedroht aber zukunftsträchtig sind, fördern.

„Palmyra“ ist ein laufendes Projekt, welches sich vorwiegend mit Verpflegungsbetrieben mit Spezialitäten aus den Herkunftsländern von Asylanten beschäftigt! www.palmyra-eat-with-impact.ch

 

Wir sind alle Bürger unserer Erde und alle bürgen für unsere Erde!

 

Flowers
Willkommen   Produkte   Vermietungen   Kontakt   Soziale Projekte